Impressum  |   Kontakt  |   Hilfe und Supportcenter  |  
 

 Home 

 eBilling-Funktionen 

 Technik/Schnittstellen 

 Preise 

 Signatur Check 

  Home  eBilling Funktionen  Preise  Referenzen  Kostenlos anmelden  Signatur/Check  FAQ  Kontakt 

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?

    
Warum reicht die Prüfanzeige im Adobe Reader nicht für den Vorsteuerabzug?

Die Signaturprüfung (Verifikation) im Adobe Reader genügt aus einigen Gründen nicht den Anforderungen des deutschen Umsatzsteuer- und Signaturgesetzes (diese Aussage gilt auch für die EU und CH mit Ausnahme von UK und IR).

a) Falsche, nicht gesetzlich vorgeschriebene Prüfmethode.
Der Adobe Reader verwendet das sogenannte "Schalenmodell", vorgeschrieben ist jedoch das sogenannte "Kettenmodell".

b) Keine Unterstützung von SHA-2 Algorithmen, die gesetzlich ab 06/2008 verpflichtend sind (Stand 02/2008).
Keine Unterstützung von Signaturen auf Basis von eliptischen Kurven (A).

c) Keine Protokollierung der Prüfergebnisse gemäß GDPdU/GOBS, da der Acrobat- Reader das Prüfergebnis nicht festhält, sondern bei jedem Öffnen überschreibt.

d) Hohe technische Anforderungen an den Nutzer am Desktop, da für eine erfolgreiche Prüfung im Reader alle Root- Zertifikate der potenziellen Versender manuell installiert werden müssen. Das sind per Stand 2008 ca. 200 Zertifikate, um für alle Versender eine Prüfung durchführen zu können, deshalb ist die Onlineprüfung immer der sicherste Weg.

e) Keine Feststellung der amtlichen Zeit. Dies wird bei signaturportal.de im Rahmen der Verifikation über die Einholung eines Zeitstempels gemäß § 2 Nr. 14 SigG realisiert, der sich in der Anlage des PDF-Prüfprotokolls befindet.

f) Keine Möglichkeit der technischen Auswertung der Prüfinformationen (Verifikation) für die weiterverarbeitende Software der Rechnung. Das Verifikationsprotokoll, das durch signaturportal.de erstellt wird, enthält die Verifikationsergebnisse neben dem PDF-Protokoll zusätzlich auch als XML-File in der Anlage des PDF-Dokumentes, sodass diese Informationen direkt an die weiterverarbeitende Software übergeben werden können.


Weitere Fragen zu dieser Rubrik

Gibt es eine Größenbegrenzung für die Menge an Eingangsrechnungen?

Kann ich eine elektronische Rechnung ausdrucken und ablegen?

Speichert signaturportal.de die Verifikationsprotokolle? Wenn ja, wie lange?

Wann macht die Nutzung von signaturportal.de Sinn?

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich nicht mehr Kunde bei Ihnen bin?

Wie erkenne ich die geprüften (verifizierten) Rechnungen?

Wie kann ich einstellen, dass nur für bestimmte Einsender verifiziert wird?

Wie kann ich sehen, ob die Prüfung erfolgreich war?

Wie lange dauert die Signaturprüfung?

Zulässige Datei- Endungen für Signaturdateien

Rotes Kreuz an Unterschrift im Adobe Reader

Blaues Fragezeichen an Unterschrift im Adobe Reader


    
Support Hotline
01806/ Signatur (74462887)

(0,20 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus dem deutschen Mobilfunknetz)
Mo-Fr von 8 - 17:00 Uhr
Eingabehilfe
 
Diese Box zeigt relevante Informationen zum entsprechenden Eingabefeld an.
E-Mail Support
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
AGB | Impressum | Kontakt | Referenzen | Vertriebspartner
© 2001–2011 Mentana-Claimsoft GmbH SSL

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Kunden das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren.
Akzeptieren