Impressum  |   Kontakt  |   Hilfe und Supportcenter  |  
 

 Home 

 eBilling-Funktionen 

 Technik/Schnittstellen 

 Preise 

 Signatur Check 

  Home  eBilling Funktionen  Preise  Referenzen  Kostenlos anmelden  Signatur/Check  FAQ  Kontakt 

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?

    
Ist die Software auf signaturportal.de für qualifizierte Signaturen zugelassen?

Die Leistungsangebote auf www.signaturportal.de sind, soweit ausdrücklich erklärt, geeignet für die Erzeugung und Verarbeitung von qualifizierten Signaturen im Sinne des Signaturgesetzes. Alle Signaturen werden mit Hilfe einer sicheren Signaturerstellungseinheit und unter Nutzung einer sicheren Signaturanwendungskomponente erstellt.

Folgende vom Hersteller gemäß § 17 Abs. 4 SigG zugelassene und von der Aufsichtsbehörde veröffentlichte Produkte kommen zum Einsatz:

- M-Doc Auto Signer 2.1
Amtsblatt der Bundesnetzagentur Nr. 4/2006 vom 22.02.2006, Mitteilung Nr. 86, Seite 714
- TimeCert 1.3
Amtsblatt der Bundesnetzagentur Nr. 2/2007 vom 24.01.2007, Mitteilung Nr. 85, Seite 255
- TimeCert-Applet 1.0
Amtsblatt der Bundesnetzagentur Nr. 2/2007 vom 24.01.2007, Mitteilung Nr. 84, Seite 245
- Kanzlei-Signer Version 2.0
Amtsblatt der Bundesnetzagentur Nr. 24/2007 vom 19.12.2007, Mitteilung Nr. 1015, Seite 5201
- M-Doc AutoVerifier Version 1.2
Amtsblatt der Bundesnetzagentur Nr. 24/2007 vom 19.12.2007, Mitteilung Nr. 1016, Seite 5223


Aufsichtsbehörde nach § 3 SigG
Die zuständige Aufsichtsbehörde für qualifizierte Signaturen und unterstützende Produkte ist die Bundesnetzagentur (ehemals Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP)) als Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie mit Sitz in Bonn, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn, Telefon: 02 28/14-0, www.bundesnetzagentur.de, sofern in Produktbeschreibungen von "qualifizierten Zeitstempeln mit Anbieterakkreditierung" (§ 2 Nr.15 SigG) die Rede ist, wird darauf hingewiesen, dass www.signaturportal.de selbst kein akkreditierter Zertifizierungsdiensteanbieter ist, sondern dem Nutzer hierfür eine gesetzeskonforme Infrastruktur zur Beschaffung und zum Handling dieser Zeitstempel zur Verfügung stellt (sichere Signaturanwendungskomponente).


Weitere Fragen in dieser Rubrik

Benötigt man eine qualifizierte Signatur beim Versand von Rechnungen an Privatpersonen?

Macht die Verwendung einer Barcode- oder Seal- Signatur Sinn?

Rechtsfolgen des Versandes einer Rechnung ohne qualifizierte Signatur

Urteil zum Rechtsanspruch auf qualifiziert signierte Rechnungen


    
Support Hotline
01806/ Signatur (74462887)

(0,20 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus dem deutschen Mobilfunknetz)
Mo-Fr von 8 - 17:00 Uhr
Eingabehilfe
 
Diese Box zeigt relevante Informationen zum entsprechenden Eingabefeld an.
E-Mail Support
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
AGB | Impressum | Kontakt | Referenzen | Vertriebspartner
© 2001–2011 Mentana-Claimsoft GmbH SSL

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Kunden das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren.
Akzeptieren